anglais-online.de
espagnol-online.de
italien-en-ligne.de
     Contenu   Chapitre 20 20. Les verbes de modalité

retourner
Chapitre 20: Les verbes de modalité

  20.2.4 Dürfen
Avoir le droit et être capable de...

En français on a un verbe pour deux situations très différentes.

a) Er kann es machen. ll peut le faire.
  b) Er darf es machen.

La phrase
a) signifie qu' il est capable de le faire et la phrase b) signifie qu' il a le droit de le faire. En allemand on utilise dürfen si on veut dire que quelqu' un a le droit de faire quelque chose et können si on veut dire que quelqu' un est capable de faire quelque chose.

  Dürfen pour exprimer un doute
Au Konjunktiv II der Gegenwart dürfen exprime doute ou insécurité. C' est difficile de comprendre pourquoi c' est comme ça, mais c' est un fait. Au Konjunktiv II les deux perdent totalement leur valeur sémantique originale.
  Er dürfte es wissen.
= Il est bien possible qu' il le sait.
  Er dürfte es schon vorher gewusst haben.
= Il est bien possible qu' il le savait avant.
  Dans ce cas dürfen et können signifient la même chose, bien que ces deux verbes normalement ont des   significations complètement différentes.
Er könnte schon da sein.
= Il est bien possible qu' il soit déjà là
  Er dürfte schon da sein.
= Il est bien possible qu' il soit déjà là
  Afin de de montrer bien clairement la différence entre ces deux utilisations
Er durfte es wissen.
= Il avait le droit de le savoir.
  Er dürfte es wissen.
=Il est bien possible qu' il le sait.

Conjugaison du verbe dürfen
  Präsens Imperfekt Perfekt Plusquamperfekt Futur I
  ich darf ich durfte ich habe gedurft ich hatte gedurft ich werde dürfen
  du darfst du durftest du hast gedurft du hattest gedurft du wirst dürfen
  er / sie / es darf er / sie / es durfte er / sie / es hat gedurft er / sie / es hatte gedurft er / sie / es wird dürfen
  wir dürfen wir durften wir haben gedurft wir hatten gedurft wir werden dürfen
  ihr dürft ihr durftet ihr habt gedurft ihr hattet gedurft ihr werdet dürfen
  sie dürfen sie durften sie haben gedurft sie hatten gedurft sie werden dürfen
 

Konjunktiv I
Konjunktiv II
  Konjunktiv I
der Gegenwart
Konjunktiv I
der Vergangenheit
Konjunktiv II
der Gegenwart
Konjunktiv II
der Vergangenheit
  ich dürfe ich habe gedurft ich dürfte ich hätte gedurft
  du dürfest du habest gedurft du dürftest du hättest gedurft
  er / sie / es dürfe er / sie / es habe gedurft er / sie / es dürfte er / sie / es hätte gedurft
  wir dürfen wir haben gedurft wir dürften wir hätten gedurft
  ihr dürfet ihr habet gedurft ihr dürftet ihr hättet gedurft
  sie dürfen sie haben gedurft sie dürften sie hätten gedurft
 
retourner