Dans toutes les cultures il y a des mythes profondément enracinés, c'est-à-dire des histoires, des chansons, des idées que tout le monde connaît et auxquelles on fait très souvent référence dans la vie de tous les jours. De ce type est par exemple l'histoire du Rumpelstilzchen, du loup et les sept chèvres, de l'heureux Hans, de Cendrillon bien qu'aujourd'hui ils sont plutot connus grâce aux films Disney et rarement lus. Certains sont vraiment pour les enfants, d'autres sont plus pour les adultes. Le Faust de Goethe est l'œuvre centrale de la littérature allemande. Nous avons ici quelques-unes de ces œuvres, certaines bien connues dans le monde, d'autres moins connues.

Littérature classique et contes des fées (avec traduction et audio)


Sonja Lorenz: Kinderlieder / chansons pour enfants (avec traduction et audio)



Poésie allemande en version rock (Adam Lovac)
Freuden schöner Götterfunken
Nähe des Geliebten

Les histoires de Hans Christian Andersen avec traduction et audio
Geboren 02.04.1805 (Odensee, DK) Hans Christian Andersen war der Sohn eines armen Schuhmachers und bekam erst 1822 die Möglichkeit, eine Lateinschule zu besuchen, weil König Friedrich VI. ihm diese aufgrund seiner Fähigkeiten bezahlte. Auch das darauf folgende Studium verdankte er diesem. Hans Christian Andersen schrieb 168 Märchen. Anderson
Gestorben 04.08.1875 (Kopenhagen)

Die kleine Seejungfer Der Tölpel Hans
Die alte Straßenlaterne Die roten Schuhe
Die Galoschen des Glücks Die Nachtigall
Der Elfenhügel Das Schwanennest
Das häßliche junge Entlein Der Schweinehirt
Des Kaisers neue Kleider Das stumme Buch
Das Gänseblümchen Die Stopfnadel
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern Däumelinchen
Des Moorkönigs Tochter Der kleine Tuk
Das Schneeglöckchen Die Störche
Der standhafte Zinnsoldat Das Liebespaar
Der Stein der Weisen Die Teekanne
Der Buchweizen Vogel Phönix
Der Tannenbaum Der Engel
Der fliegende Koffer

Les contes des frères Grimm avec traduction et audio
Grimm, Jacob Die Gebrüder Grimm waren nicht nur Autoren einer umfangreichen deutschsprachigen Märchen- und Sagensammlung, sondern legten auch mit dem ersten "Deutschen Wörterbuch" einen Grundstein für die Entwicklung der deutschen Sprache. Grimm
geboren 04.01.1785 in Hanau
gestorben 20.09.1863 in Berlin
Grimm, Wilhelm
geboren 24.02.1786 in Hanau
gestorben 16.12.1859 in Berlin

Allerleirauh Die wahre Braut
Bruder Lustig Die weiße Schlange
Tischlein deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack Doktor Allwissend
Das Riesenspielzeug Rapunzel
Das tapfere Schneiderlein Rotkäppchen
Daumesdick Rumpelstilzchen
Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich Schneeweißchen und Rosenrot
Der Gevatter Tod Schneewittchen
Der starke Hans Vom Fischer und seiner Frau
Der Wolf und die sieben jungen Geißlein Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
Die Bremer Stadtmusikanten Von dem Tode des Hühnchens
Die drei Brüder Dornröschen
Die goldene Gans Frau Holle
Die kluge Else Hans im Glück
Die sieben Raben Hänsel und Gretel
Die sieben Schwaben Jorinde und Joringel
Die Sterntaler König Drosselbart

Les contes de Wilhelm Hauff avec traduction et audio
geboren 19.11.1802 (Stuttgart) Wilhelm Hauff studierte in Tübingen Philosophie und Theologie, arbeitete dann als Hauslehrer und später als Redakteur. Bekannt wurde er allerdings durch seine Märchenwerke und Lieder. Wilhelm Hauff starb im Alter von nur 24 Jahren. Hauff
gestorben 18.11.1827 (Stuttgart)

Die Geschichte vom Gespensterschiff Die Geschichte vom kleinen Muck
Das kalte Herz Kalif Storch
Die Geschichte vom falschen Prinzen Der Zwerg Nase

contacte pie de imprenta declaración de privacidad